Unser Einsatz für die Stadt Rheine wurde gewürdigt!

Ausstellungs-Projekte die wir in Rheine unterstützt haben:

2011

800 Jahre Klosterleben, die Kreuzherrenausstellung Kloster Bentlage

 

Zuschuss: 12.000,00 Euro

2013

Ausstellungsprojekt "Das Erbe der Morrien - Einblicke in das Leben einer westfälischen Adelsfamilie"

 

Zuschuss: 56.250,00 Euro

2014

Ausstellungsprojekt "Das Erbe der Morrien - Einblicke in das Leben einer westfälischen Adelsfamilie"

 

Zuschuss: 95.600,00 Euro

2015

Kulturprojekt "Bau einer Salzsiedepfanne" in Bentlage/Salinenverein e.V.

 

Zuschuss: 1000,00 Euro

2016
Den Ankauf des Familienportraits Sophie Freifrau von Morrien und ihreTöchter mit Unterstützung der Museumsstiftung Rheine.

Zuschuss: 8000,00 Euro

2017
Die Ausstellung Jan van der Kooi, Meisterzeichner Weltentdecker

Zuschuss: 8532,54 Euro

2019

Mit dem Bestandskatalog "Keramik" legen die Städtischen Museen Rheine die zweite Publikation zu den überregional bedeutenden archäologischen Funden aus dem unterirdischen Kanalsystem des Falkenhofes vor. Die nach Jahrhunderten ans Tageslicht geholten Objekte konnten in den vergangenen Jahren restauriert, fotografiert, gezeichnet und erforscht werden.Als Zeugnisse unserer Stadtgeschichte ermöglichen die auf diese Weise erschlossenen Keramikfunde neue Erkenntnisse über das einstige Leben der adeligen Bewohner des Falkenhofes, insbesondere im 17. und 18.Jahrhundert.

 

Zuschuss:10.000 Euro

 

 

 

2020 Ausstellung Bürgersinn und Seelenheil

Alltagsleben und Kirche in einer münsterländischen Stadt der Vormoderne

2020 Jubiläum der Stadtkirche St. Dionysius

1520 gilt als Vollendungsjahr der Dionysiuskirche, weil in diesem Jahr die Glocken geweiht wurden.

 

Zuschuss: 1. Rate (2019) :   28.000 Euro  

 

 

 

 

MuseumsStiftung

Rheine


Schillerstraße 5
48431 Rheine

 

helmut.lechte@web.de
Tel.: 05971  55686